12. Richard Brautigan spielt für immer

 
 
They may well go down
in literary history as Brautigan's.
Robert Adams
Alter: 41
Spielen und
spielen, ich
glaube ich habe
nie wirklich
aufgehört ein
Kind zu sein
und zu spielen
nie aufgehört
zu spielen
Richard Brautigan, Japan bis zum 30.Juni, S.95, Eichborn
Vielleicht kann man Richard Brautigans Spielerkarriere so beschreiben:
Phase I, die 60er Jahre: Der Naturspieler
Naturspieler sind Leute, die ein anspruchsvolles Spiel wie z.B. Schach ohne viel Buchwissen angehen, deren Spiel für geschulte Augen äußerst ungewöhnlich ist, die aber trotzdem erfolgreich sind, weil sie mehr Talent im kleinen Finger haben als Tausend andere Spieler zusammen.
Because of the timing of his success with »Trout Fishing«, Brautigan was often called »the hippie novelist«, a term that puzzled him. »I never thought of myself as a hippie novelist« he said in rebuttal, »My writing is just one man's response to life in the 20th century.«
John F. Barber - An Annotated Bibliography, S. 14
Phase II, die 70er Jahre: Der verzweifelte Spieler
Wenn ein Spieler erkennt, dass seine Situation praktisch aussichtslos ist, besitzt er eine absolute Freiheit. Er kann seiner Phantasie freien Lauf lassen und Risiken eingehen, die normalerweise als ungesund gelten, denn er hat nichts mehr zu verlieren.
The majority of critics mistook his economy of means and minimal style for slightness, his humour and playfulness for irresponsibility. In reality, his books are particularly sombre, centering on decay, disfigurement and violence ...
Brian Morton, How Hippies Got Hooked on Trout Fishing in America, in: The Times Higher Education Supplement, 16.Nov. 1984; zitiert nach John F. Barber - An Annotated Bibliography
Phase III, die 80er Jahre: Der resignierende Spieler
Eine aussichtslose Spielsituation kann natürlich auch dazu führen, dass ein Spieler zwar noch spielt, aber seine Sticheleien zunehmend kraftloser werden, weil er sich innerlich bereits aufgegeben hat.
Reading the (last) novel, I noticed another sign that he was in the worst shape of his life. For the first time I could recall, I saw many clumsy and badly written sentences. ... Although the story was interesting, his timing was off.
Keith Abbott, Downstream from trout fishing in America, S. 135
Phase IV ist, was wir daraus machen.
 
Richard Brautigan im Web
The Brautigan Bibliography: Aus dem Buch von John F. Barber ist ein gigantische Website geworden.
Kartaus-Verlag: Der Verlag von Martin Stein will Brautigans Werke wieder in deutscher Sprache zugänglich machen.
12 Strawberries Remind of Richard Brautigan: Hier ist die englische Version der 12 Erdbeeren im alten grafischen Gewand archiviert.