Probeläufe
Erste Seite
100 m
200 m
400 m
800 m
 
Erste Seite
Es gibt viele Kriterien, um Kurzgeschichten zu sortieren, ich hab das einfachste genommen: die Länge. Zum Schnuppern sind die 100 m-Läufe mit einer Länge von maximal drei Standardmanuskriptseiten (30 Zeilen à 60 Anschläge). Etwas Ausdauer braucht man bei 200 m-Läufen mit maximal sechs Seiten. 400 m (= unter 10 Seiten) sind wahrscheinlich schon das Maximale für's Onlinelesen. Für die 800 m-Geschichten müssen Sie sich also etwas Zeit und Ruhe nehmen.
Probeläufe sind die Geschichten im doppelten Sinne: Sie probieren wie lange Sie mitlaufen möchten, und ich hab einiges ausprobiert, als ich die Geschichten schrieb. Aber keine Bange, dies sind keine schwerblütigen Literaturexperimente, sondern Geschichten, die unterhalten wollen.
In diesem Sinne, verlaufen Sie sich nicht,
Hans-Peter Kraus
PS: Nun habe ich mich auch auf die Marathondistanz getraut mit Freund Hain Die einzig wahre Geschichte seiner Freundschaft mit dem Dichter Matthias Claudius. Erzählt von ihm selbst, ein kostenloser E-Mail-Abo-Roman.